CSLI

Wer sind wir?

 

 

Das CSLI ist ein selbständiger, karitativ tätiger Hilfsdienst, der als Verein organisiert ist. International deshalb, weil das CSLI nicht nur aus Österreich, sondern auch aus anderen Ländern Mitglieder hat und aufnimmt. Weiters ist das CSLI u.a. auch unter dem Aspekt gegründet worden, um ev. zukünftig als Freundschaftlicher Dachverband für die verschiedenen Hilfswerke des Lazarus Ordens und anderen kleineren Hilfswerken zu fungieren und um allfällige internationale Einsätze besser koordinieren zu können.

Das ist unsere Vision, unser Traum und unser Ziel ! Hoffen wir, dass es uns gemeinsam gelingen möge, dieses Ziel zu erreichen. ( Wie auch Martin Luther King sagte: … I have a dream...” )

Unsere Hauptprinzipien sind

  • TOLERANZ
  • DEMUT
  • BARMHERZIGKEIT und
  • NÄCHSTENLIEBE

Die Philosophie des CSLI

Das CSLI hilft anderen Menschen und will ihnen damit Freude bereiten. Diese Hilfe ist unabhängig von Alter, Hautfarbe, Religion, Stand und Ansehen des Bedürftigen. Alle Mitarbeiter im CSLI arbeiten freiwillig und unentgeltlich. Der Umgang ist kameradschaftlich und geprägt von Respekt und gegenseitiger Achtung. Die Ehre und Würde jedes CSLI Mitgliedes ist unantastbar und wird als höchstes Gut angesehen. Im Umgang miteinander wird unabhängig des Ranges und der Stellung im CSLI das kameradschaftliche „DU“ verwendet. Eine höhere Stellung im CSLI verlangt die höhere Bereitschaft, freiwillig und aus eigenem Antrieb anderen Menschen hilfreich zu DIENEN.

Erreichung der Ziele des CSLI durch

  • Mitgliedsbeiträge
  • Sponsoren
  • Foundation Crosses
  • Verkauf von Uniformdevotionalien
  • Spenden
  • Schulungen und Vorträge

Der Wahlspruch des CSLI lautet

 

„ MITEINANDER PERSPEKTIVEN SCHAFFEN „


image_print
Untitled Document