CSLI

Ritterball 2012

Nach zwei  Jahren veranstaltete die European Business Assembly wieder ihren Knight’s Great Ball in der Wiener Hofburg.

Der  vorweihnachtliche Galaabend ist schon zur Tradition geworden. Auf Einladung unserer Freunde und Mitglieder der Lazarus Union Ivan Savvov (Director EBA und Ehrenritter der Lazarus Union) und Anton Savvov (General Director Assembly of Business Circles) nahm auch eine Delegation des CSLI daran teil: Generalsekretär Kadlec (als Delegationsführer), Schatzkanzler Leithner mit Gattin, Generalsekretärstv. Ptak mit Gattin, Schatzmeister CSLA Gebel, Ehrenritter der Lazarus Union Botschaftsrat Marku und Peter Steinhardt in Begleitung von Frau Havlac.

Bei einem Sektempfang treffen wir unsere Freunde und einige bekannte Gesichter, auch neue Kontakte wurden geknüpft.

Schließlich öffnet sich die Türe zum Zeremoniensaal, die Eröffnungszeremonie beginnt. Grußadressen sprechen Johann Habsburg-Lothringen (Grandmaster oft the The Order of the Byzantine Knights of the Holy Sepulchre) und Prof. Wil Goodheer (Grand Chancellor of the Order de La Valette. Die Mitglieder der Lazarus Union und der Grabesritter werden namentlich vorgestellt.

Für viele Teilnehmer der Höhepunkt der Veranstaltung „Ad gloriam! Die Ehrungen von Persönlichkeiten aus  Europa, Asien und Afrika für ihre herausragenden Leistungen auf wirtschaftlichem, wissenschaftlichem, kulturellem und sozialem Gebiet.

Bekannt und besonders begehrt sind dabei die Auszeichnungen „International Socrates Award“ und die „Queen Victoria Commemorative Medal“.

Neue Ordensmitglieder wurden in den Orden vom Hl. Grab (darunter auch Ivan Savvov – Knight of Honour der Lazarus Union) sowie in den „Order de Valett „aufgenommen.

Daran schließt sich ein „Banquet in honour of the laureates and guests of the ball.“ Die musikalische Begleitung liegt in den Händen von Kapellmeister Udo Zwilfer dem Leiter des Salonorchesters Alt Wien.

Es besteht noch die Möglichkeit, einige Preise zu ersteigern: Darunter ein Zeremonienschwert – der neue Eigentümer will es als Zeichen für den Frieden verstanden wissen.

Die Ballkönigin zu ernennen und die Festtagstorte anzuschneiden waren weitere Möglichkeiten.

Nach einem Musikprogramm heisst es „Alles Waltzer“. Ein Jungdamen und Jungherren-Komitee  der Tanzschule Immervoll eröffnet.

Die zahlreichen Gäste aus über zwanzig Länder genießen sichtlich den Abend und die Atmosphäre in der Hofburg.

Bei der abschließenden Weihnachtslotterie gewinnt noch unser Generalsekretärstv. Ptak einen Preis.

Der beeindruckende Galaabend geht zu Ende. Die Teilnehmer werden noch lange an diese wundervolle Veranstaltung zurückdenken.

 

Die Teilnehmer kamen von:

Albania, Austria, Bangladesh, Bosnia and Herzegovina, Georgia, Ghana, India, Israel, Macedonia, Malaysia, Mongolia, Mozambique, Nigeria, Poland, Republic of Azerbaijan, Republic of Belarus, Republic of Kazakhstan, Republic of Tajikistan, Russian Federation, Serbia, UAE, Ukraine, UK

http://www.ebaoxford.co.uk/wp-content/uploads/2012/Vienna-2012_participants.pdf

http://gallery.leaders-21.com/thumbnails.php?album=59

 

In der Folge noch einige Ballimpressionen:

Das war der

 

 

 

image_print
Untitled Document