CSLI

Flugplatzfest Stockerau 2013

Flugplatzfest Stockerau-

90 Jahre Flugsport in Österreich

 

 

 

 

Bilder und Bericht von Hannes Hochmuth – Pressefotograf

 

Am Samstag den, 15.und am Sonntag den, 16. 06. 2013 fand auf dem Flugplatz Stockerau wieder das traditionelle Flugplatzfest statt.

Die LAZARUS UNION wurde gebeten, den Sanitätsdienst dafür zu übernehmen. Die Kameraden Univ.Lektor Dr.med. Gabriel Halat,Christoph Ptak, Peter Jung (eigens aus Deutschland angereist) und Wolfgang Steinhardt übernahmen diese Aufgabe.

Glücklicherweise gab es in der aufgebauten Sanitätsstation (bis auf ein paar Pflaster) nichts zu tun, was auf eine perfekte und tatsächliche gute Organisation der gesamten Veranstaltung zurück zu führen war.

Mit von der Partie waren auch unsere Freunde vom Katastrophenhilfsdienst Wien (KHDW), die zur Unterstützung mit einem Einsatzfahrzeug gekommen sind.

Sehenswert, die Modellflugzeugshows,- Vorführungen von Motor, und Segelkunstflug, -Düsenflieger, – Hubschrauber und Drohnenmodelle. Dabei zeigten auch einige Nachwuchs-Piloten ihr Können am Flugmodell!

Geboten wurden Rundflüge mit der Antonov AN-2, mit dem größten einmotorigen Doppeldecker der Welt, eine wahre Legende der Luftfahrt. Die tollen Rundflüge über die Donau, waren gleichzeitig eine interessante Reise in die fliegerische Vergangenheit.

Geboten wurden auch Mitfluggelegenheiten mit Vereinsflugzeugen und vieles mehr.

Der Flugsportverein FSV2000 ist Ehrenmitglied in der LAZARUS UNION und bietet mit seinem Flugplatz im Norden der Stadt Stockerau allen Flugsportinteressierten die Möglichkeit, den Flugsport zu erlernen und auszuüben Segel-, Motor-, Nachtsicht -u. Instrumentenflug. Den Mitgliedern stehen 15 Motor und 3 Segelflugzeuge zur Verfügung. Die Helikopter Flugschule des AERIAL LAZARUS AIR CORPS – ALAC, ist ebenfalls am Flugplatz angesiedelt und hat dort ihren Stützpunkt.

 

Bildimpressionen vom Flugplatzfest:

Lazarus Union

Hubschrauber

Antonov AN-2

Modellflugzeuge

Flugzeuge

Besucher

 

image_print
Untitled Document