CSLI

UN-Workshop, 23.03.2015 VIC

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Ein Bericht von Oliver Gruber-Lavin, Generalsekretär der Lazarus Union

Eine Delegation der Lazarus Union nahm am UN-Workshop: “Investing in girl’s Education: Best road to development – Education in the 21.Century: Towards Global Citizenship” teil. Die Delegation wurde vom Unionspräsidenten Senator h.c. Wolfgang Steinhardt angeführt. Weitere Mitglieder waren der Vizepräsident Christoph Ptak, der Generalsekretär Oliver M. Gruber-Lavin sowie der UN Delegierte Ludwig Brunner.

Gleich zu Beginn der Konferenz wurde die Delegation von der Vorsitzenden besonder begrüßt. “Die vier Mann in Uniform repräsentieren die heute zahlenmäßig unterlegenen Männer in hervorragender Weise“.

Ziel der Konferenz war die Analyse verschiedener Aspekte der Problemstellungen die sich bei der Erziehung von Mädchen stellen, um Lösungsvorschläge zu finden, die eine bessere Möglichkeit zur Teilhabe im menschlichen Prozess.

Beiträge lieferten herausragende Sprecher aus verschiedenen Nationen und Kulturkreisen wie der Botschafter Afghanistans bei den Vereinten Nationen in Wien S.E. Ayoob M. Eerfani, der Bostchafterin von Costa Rica bei den Vereinten Nationen in Wien I.E. Pilar Saborío de Rocafort und Fr. Elisabeth Stanners, Stv. Direktorin der Vienna International School. Diese Einblicke basierten auf lebensnahen Beispielen, sowie dem persönlichen politischen Engagement der Referenten. Auch die Barrieren mit denen Mädchen konfrontiert werden, und so auf Grund verschiedenster Faktoren an den Rand gedrängt werden, wurden thematisiert.

 

SAMSUNG CAMERA PICTURES SAMSUNG CAMERA PICTURES SAMSUNG CAMERA PICTURES SAMSUNG CAMERA PICTURES SAMSUNG CAMERA PICTURES SAMSUNG CAMERA PICTURES SAMSUNG CAMERA PICTURES

 

 

 

image_print
Untitled Document