CSLI

“Girl Up” CSLI Italien

 

Girl Up 620

 

 

“Girl Up” Projekt Nr. 1

Februar – März 2016

 

Antonio VirgiliEin Bericht von Prof.Dr. Antonio Virgili, Vizepräsident der Lazarus Union

 
Vom Februar bis März 2016 fand am Institut für höhere Bildung „M. Pagano-Bernini“ in Neapel das Projekt der United Nations Foundation „Girl Up“ mit dem Ziel statt, die soziale und kulturelle Teilhabe von Mädchen zu erhöhen, sowie über die Probleme und Diskriminierung, mit denen viele Frauen auch noch heute in deer Welt konfrontiert werden, zu informieren.

Das CSLI Italien wächst seit einigen Jahren und unterstützt das Projekt vor Ort.

Im Projekt sind dutzende von Mädchen beteiligt, welche Kurzseminare und interaktiven Unterricht, die von Mitgliedern des CSLI-Italien gehalten werden, besuchen und entwickeln Formen des kulturellen Austauschs und der Information mit Mädchen in Entwicklungsländern.

Die Implementierung basiert auf der Zusammenarbeit von LIDU (Italienische Liga für Menschenrechte), welche ein Abkommen über die Zusammenarbeit und Freundschaft mit dem CSLI Italien hat.

 

Girl Up project1

Girl Up project 2

Girl Up project 3

Girl Up project 4

 

 

 

image_print
Untitled Document