CSLI

Ein Tag in Wien

Visit Vienna Titelbild 620 DEU

 

Ein Tag in Wien

Vienna Sightseeing Tour für unsere Ehrengäste

aus England, Schottland und Kanada

 

Chev.Hans-Rudolf GriesBericht und Fotos von Hans Rudolf Gries

 

Am Freitag den 4. September erfolgte eine Besichtigung Tour in Wien für unsere internationalen Freunde. Unser Präsident und Senator h.c. Wolfgang Steinhardt war bereits vor 9 Uhr morgens im Parkhotel Schönbrunn um die Gäste abzuholen. Mit der U4 fuhren sie zuerst einmal bis zur Oper. Oliver, Christoph und ich waren als die persönlichen Begleiter eingeteilt und nahmen sie dort in Empfang.

Nach der herzlichen Begrüßung ging’s mit dem Bus „Hop on Hop off“ einmal die gesamte Ringstraße mit ihren Prachtbauten entlang.

Visit Vienna 001

Nachdem wir wieder bei der Oper angekommen waren, war ein kleiner Fußmarsch zum Schwedenplatz angesagt, gar nicht so leicht 14 Personen zusammenzuhalten, herrschte doch reges Treiben entlang der Kärntnerstraße und Stephansplatz. An der Schiffsanlegestelle erwarteten uns zur Unterstützung zusätzlich Prof. Hans König und Ludwig Brunner der in seiner Kapitäns Uniform mächtigen Eindruck machte und zugleich begehrtes Fotoobjekt für groß und klein war.

Visit Vienna 002

Visit Vienna 007a

Visit Vienna 005

Visit Vienna 004

Visit Vienna 003

Mit dem Schiff „Vindobona“ in Anlehnung Friedensreich Hundertwasser fuhren wir den Donaukanal stromabwärts zur Schleuse Freudenau, und auf der schönen blauen Donau vorbei am „Buddhistischen Tempel“, der „Marina Wien“ und wieder zur Reichsbrücke wo wir das Schiff wieder verließen.

Visit Vienna 008

Visit Vienna 011

Visit Vienna 009

Visit Vienna 010

Visit Vienna 012

Visit Vienna 013

Visit Vienna 015

Visit Vienna 014

Die U1 benutzend fuhren wir zurück zum Stephansplatz. Es erfolgte der Besuch des Stephansdomes. Unter Führung und sachkundiger Erklärung von unserem Prof. Hans König konnte vieles besichtigt werden. Danach erfolgte die Überraschung des Tages, unsere Gäste wurden zu einer Fiakerfahrt eingeladen, und machten eine kleine Runde durch unser schönes Wien. Wieder bei der Oper angekommen wurde in unsere Autos umgestiegen und jetzt ging’s hinaus zu unseren Titularsitz, auf die Burg Kreuzenstein, wo gleich eine Besichtigung der Burg mit Besuch von Küche, Waffenkammern, Rittersaal, Ankleide- Jagd- und Schlafzimmer erfolgte.

Visit Vienna 017

Jetzt waren alle erschöpft und zur Stärkung nahmen wir in der Burgtaverne Platz, gemütlich schmausten wir verschiedene „mittelalterliche“ Spezialitäten und „Small Talk“ war angesagt.

Visit Vienna 018

Visit Vienna 019

Visit Vienna 20

Visit Vienna 021

Visit Vienna 022
Danach wurden wir vom Wirt der mittelalterlichen Schenke mit einer Besonderheit sondergleichen überrascht. Ein junger 4-monatiger Gerfalke der zum ersten Mal so viele Leute sah, wurde uns präsentiert. Leicht aufgeregt ließ er aber das „Schauspiel“ über sich ergehen. Ein fantastisches und wunderschönes Tier.

Visit Vienna 023

Visit Vienna 025

Visit Vienna 24

Nun war aber Schluss. Alle waren nach dem anstrengenden Tag sehr müde und wir brachten unsere Gäste wieder ins Parkhotel Schönbrunn zurück.

Bei der Heimfahrt, Ludwig hatte sogar 4 Ladys im Auto, wurde mit Fats Domino, By My Gust, Elvis Presley und Bill Haley mit Choo Choo Ch` Boogie lautstark mitgesungen, hatte daher beste Stimmung an Bord.

Alle frohgelaunt, aber noch mit einem „Absacker Night Cup“ an der Bar ging dieser Tag zu Ende.

Visit Vienna 006

Mit dabei waren:

Carol Goldman, David Douglas, Paulen und Colin Lee, Shiela Mundel, Meggie und William Firth, Andrea Cassel, David und Liz Johnston aus Schottland, die wenn sie Ihren eigenen Dialekt sprachen, ich selbst kein einziges Wort verstand, sie waren aber gnädig und sprachen ein feines English so das ich mich mit ihnen unterhalten konnte.

 

Hans Rudolf Gries

 

 

image_print
Untitled Document