CSLI

Flugtag 2012 (Kurzbericht)


6.CSLI Behindertenflugtag 2012


Anstelle des „großen Berichtes“, der in Kürze mit vielen Bildern und einem Video folgen wird, möchte ich die Gelegenheit wahrnehmen, mich als Präsident und Unionskommandant der LAZARUS UNION-CSLI, an dieser Stelle bei allen meinen Kameradinnen und Kameraden, Freunden, Gönnern und Sponsoren der LAZARUS UNION und vor allem bei unserem Ehrenmitglied, dem Flugsportverein Stockerau – FSV 2000, sehr herzlich bedanken. Ohne den FSV 2000 wären alle noch so großen Bemühungen vergeblich, denn ohne die gesamte Infrastruktur des Flugplatzes von Stockerau benutzen zu dürfen und der logistischen Hilfe meiner vielen Fliegerkameraden, wäre ein solcher Flugtag gar nicht möglich und gar nicht durchführbar!

 

Liebe Kameradinnen und Kameraden!
Liebe Freunde!

Unser Hauptevent 2012, der „6. CSLI Behindertenflugtag 2012“, ist am 8.9.2012 zum 6. Mal unfallfrei und ohne Zwischenfälle bei bestem Wetter zu Ende gegangen. 119 Helfer des CSLI, des CSLI Air Wings, des ALAC (Aerial Lazarus Air Corp), des CSLI Navy Corps, der Freiwilligen Feuerwehr Spillern, des Katastrophenhilfsdienstes Wien mit seiner Feuerwehrjugend, der Fliegergruppe Wien, von Hubert Petutschnig mit seiner Antonov AN-2, des Kameradschaftsbundes Mödling, des Garderegimentes des ÖBH, des Harley Davidson Clubs u.v.a.m) halfen mit, exakt 273 FLUGGÄSTE (Begleitpersonen wurden nicht erfasst) in insgesamt 94 Flügen „in die Luft“ zu befördern.

Ein neuer Rekord! Ebenfalls ein toller Erfolg war der Premierenauftritt unserer neu formierten BIG BAND der LAZARUS UNION als Abschluss unseres Flugtages. Da viele Gäste die mit dem Autobus angereist waren, mussten einige (unter Protest) das Konzert schon vor dem Ende verlassen um den Zeitplan einzuhalten.

450 Paar Würstel, 400 Semmeln und 15 Laib Brot wurden aufgegessen, über 1.500 Erfrischungsgetränke serviert, 420 Stück Kuchen wurden mit über 350 Tassen Kaffe konsumiert. Die Oldtimerrundfahrten, die Flugplatzführungen und der Besuch des Harley Davidson Clubs (trotz des großen „Harley“ Treffens an diesem Wochenende am Faaker See in Kärnten!), bildeten weitere Highlight unseres Events. Danke auch hier an alle Beteiligten!

Ich möchte mich bei Euch allen hiermit nochmals für Euren Einsatz und Eure Kooperation (jeder sprang ohne „Murren“ dort ein, wo er gerade gebraucht wurde) bei unserem 6.CSLI Behindertenflugtag sehr herzlich bedanken. (Alle Gruppenleiter mögen bitte diesen Dank an jene Helfer weiterleiten, von denen ich keine Email Adresse habe). Auch der Abbau hat diesmal wirklich sehr gut geklappt und wurde in Rekordzeit erledigt. Für den Aufbau am Vortag, würde ich mir beim nächsten Mal mehr Teilnahme wünschen! Durch Euren Einsatz habt Ihr vielen Menschen eine große Freude bereitet. Die inzwischen bei mir eingelangten Reaktionen beweisen, dass wir mit diesem Flugtag offensichtlich eine echte Lücke in der Behindertenbetreuung schließen.

Damit Ihr Euch schon einmal darauf „einstellen“ könnt: Der 7.Behindertenflugtag findet am 7.9.2013 (vorausgesetzt der FSV 2000 stimmt hier wieder zu, was ich aber sehr hoffe und auch glaube) statt.

In kameradschaftlicher Verbundenheit
Euer
Wolfgang

 

Link zum Video hergestellt von JOBA unserem “Haus- und Hofvideofilmer”:
https://www.youtube.com/watch?v=f6-T51z6PXI&feature=plcp

 

PRESSESTIMMEN:

 

 

Link zur Diashow (andere Bilder!): http://www.youtube.com/watch?v=v7ITZsCAxbI&feature=plcp

Im Anschluss ein kleiner „Vorgeschmack“ für die in Kürze kommenden Bilder zum „großen Flugtagbericht“, welchen unser Kamerad Lt CSLI Jörg Peter Jung vom CSLI Deutschland, der extra aus Deutschland angereist ist um uns ebenfalls zu helfen, erstellen wird.

 

 

image_print
Untitled Document